”Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.”
Bertolt Brecht

Rügenbrückenlauf

Endlich geschafft!
28 min habe ich dieses Jahr gebraucht, um die Rügenbrücke in Stralsund zu überqueren. Insgesamt habe ich damit den 8. Platz bei den Frauen belegt und wurde 2. in meiner Altersklasse.
Mit von der Partie, wie immer, meine Omi und meine beste Freundin Mel.

Vielen Dank an Martin Sturm (gladiator-fightwear) und Frank Lipton (Grapplesnake) für die tolle Ausrüstung, lief quasi von allein.

image

image